An der Ostsee
Spielzeug

   Umweltpreis 2021 3.69/5 (13 Abstimmungen)

Die Idee dahinter: Wenn Kinder mit ihrem Spielzeug am Strand spielen und es dort vergessen, gerät das Plastik ins Meer und schädigt die Umwelt. Warum also nicht Holz statt Plastik?

Das Sandspielzeug ist mit der Bugholz Technik hergestellt. Keine Angst, das Holz wird sich auch bei Kontakt mit Feuchtigkeit nicht wieder zurückbiegen, dafür ist mit kleinen Schnittrillen gesorgt. Sollte dieses Spielzeug ins Wasser geraten, ist es nicht tragisch, da das Holz ganz natürlich abgebaut wird.


Material

Eiche-, Robinie-, Kiefer- & Ulme-Vollholz

Oberfläche

unbehandelt

Wettbewerb   »Holz bewegt« 2021
Im Baum der Wald,
in jedem Baum steht der Wald anders.
Manfred Hinrich
(1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph
Gestalter:in Karla Drevet, Kim-Nele Ohlrogge, Justus Garvs, York Helge Derboven

Tischler-Auszubildende, Bugholzkurs
Berufliche Schule Holz.Farbe.Textil
Hamburg – Barmbek-Süd


Filter: , , ,

Bilder Lena Jürgensen

Sponsor des Preises

 


 

Preisgeld: 1000 EURO


Jetzt bewerten!