Firmament

Anrichte | Meisterstück    Produktqualität, 2. Publikumspreis 2019 4.57/5 (21 Abstimmungen)

Inspiriert durch die japanische Handwerkstradition steht dieses Möbelstück im Spannungsfeld zwischen sachlicher Formsprache und Konstruktionen, welche über die reine Funktion hinausgehen.
Die schlichte Kubatur wird durch das filigran gearbeitete Ornament in den Drehtüren kontrastiert. Hierbei rahmen schlanke Profile die einzelnen Sprossen, welche sich in etlichen Knotenpunkten dreifach überkreuzen und rückseitig mit Reispapier bespannt sind.
Das Vorbild für die aufwändige Überblattung ist ur- sprünglich an ein Blütenblatt angelehnt. In dieser abgewandelten Form des Musters lassen sich auch Sterne erkennen: angeheftet in einer Ebene – fixiert am „Firmament“.


Material

Olivesche-Vollholz, Bänder und Griffe aus Messing

Oberfläche

geölt

Abmessung 160 / 90 / 45 cm [b/h/l]
Wettbewerb  «Holz bewegt» 2019
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.
Khalil Gibran
(1883 - 1931), christlich-libanesischer Dichter, Philosoph und Maler
MöbeldesignerTim Jessen

Tischlermeister, Hamburg


Filter: , ,

Bilder Lena Jürgensen

Sponsor des Preises


Schreibe einen Kommentar

Jetzt bewerten und auf die Sterne klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Weitere Designs