«Holz bewegt» rockt wieder!

«Holz bewegt» geht in die fünfte Runde und wir wollen EUCH in unserer Band haben, denn

newsletter_hb_rockt_wieder

Zum kommenden Wettbewerb haben wir aus gegebenen Anlass das Schwerpunktthema  „kommunikative und soziale Aspekte“ ausgerufen.

Gründe, warum wir uns für dieses Thema entschieden haben:

  • Menschen fliehen vor Krieg und Hunger
  • Anschläge auf Flüchtlinge in Europa
  • Terroranschläge auf der ganzen Erde
  • Das Auseinanderdriften der verschiedenen sozialen Schichten und die daraus resultierenden Benachteiligungen.
  • fortschreitende Umweltkatastrophen, wie etwa die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikabfälle

Bewegen Euch diese Punkte und Ihr habt eine Idee, um die Situation in mobiliarer Form zu verbessern? Dann freuen wir uns sehr über Eure Bewerbung!

Doch wir sind auch und nach wie vor gespannt auf Eure „ganz normalen“  ungewöhnlichen Gestaltungsideen und neuen Blickwinkel auf das Gestalten mit Holz.

Bewerbt Euch jetzt und geht ab! Keep on rockin´!

Weitere Informationen zur Anmeldung findet Ihr hier.

 

Lasst Euch von den Gewinnern der letzten Wettbewerbe inspirieren:

Designpreis 2015 «Transformer»

Innovationspreis 2015 «Die Wandel»

Innovationspreis 2015 «Die Wandel»

Suutje Bark - Schaukelstuhl

1.Preis Produktqualität 2013 «Suutje Bark»

RestBank - Sitzbank - Umweltpreis

Umweltpreis 2013 «RestBank»

Schaukel mal drei - Ausstellung

Publikumspreis 2009 «Schaukel mal drei»

Filter: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Wettbewerb 2017
2 Kommentare zu “«Holz bewegt» rockt wieder!
  1. Stölting sagt:

    Ich würde gern mit meiner BVJ-Klasse an dem Wettbewerb teilnehmen. Leider ist die Anmeldefrist für das zu kurz für das neu beginnende Schuljahr.

    Ist es auch denkbar, mit einer Klasse einen Entwurf anzufertigen, der dann im darauf folgenden Jahr von der nachrückenden Klasse durchgeführt wird?

    Gruß

    Andreas Stölting

    • Hallo Herr Stölting,

      danke für die Anfrage. Prinzipiell ist es durchaus möglich. Klingt nach einem schönen Gemeinschaftsprojekt!
      Wenn Sie Genaueres erfahren wollen, können Sie gerne Herrn Jürgensen anrufen. Seine Telefonnummer schicke ich Ihnen per Mail zu.

      VG
      Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*