Schreibkästchen
Aufbewahrungsmöbel

4.4/5 (5 Abstimmungen)

In diesem Kästchen werden Schreibutensilien aufbewahrt. Mehrere bunt angeordnete Schübe und der Deckel bieten in kleiner Aufteilung Tintenfass, Siegel, Briefpapier und weiteren nützlichen Dingen zugewiesene Plätze. Ein kleines Geheimfach erschließt sich erst durch genaue Beobachtung und mehrere Handgriffe.

Das Kästchen ist marketeriert in aufgeschnittenen Resten aus Kirschholz, Birke und Makassar. Die Linienführung des Furniers betont hier die Funktionsteile. Personalisiert wird das Schreibkästchen durch das eingelassene „K“ für den Anfangsbuchstaben des Familiennamens. Die Messingbeschläge, das natürliche UV-Licht und die Oberfläche aus Öl und Schellack hinterlassen auf der Oberfläche schnell eine wunderbare Patina, die man eher von älteren Möbeln kennt.


Material

Amerikanische Kirsche, Birke, Makassar Ebenholz, Birkensperrholz

Oberfläche

geölt, Schellack

Abmessung 41,5 / 30 / 27 cm [b/h/l]
Wettbewerb   »Holz bewegt« 2021
Ungewöhnlich organisiert
Johanna Röh
Gestalter:in Johanna Röh

Tischlermeisterin
Osnabrück – Alfhausen


Filter: ,

Bilder Lena Jürgensen

Jetzt bewerten!