l'Hommage
Zeichentisch

3.86/5 (7 Abstimmungen)

Das Möbel „l’Hommage“ vereint in sich verschiedene Funktionen: Tisch, Sitz- und Stehschreibtisch, Zeichentisch und Lesepult. Das Stück ist eine Hommage an die bekannten Ebenisten des 18. Jahrhunderts und für mich eine Antwort auf Probleme, die wir im heutigen Möbelbau vorfinden.

Das umfasst sowohl das Design, das verwendete Material, die Oberflächenbehandlung, den Nachhaltigkeitsgedanken, die Lebensdauer sowie eine umweltfreundliche Entsorgung.

Letzlich soll der Tisch die gesellschaftliche Wertschätzung von handwerklichen Möbeln dokumentieren.


Material

Kirschbaum-Vollholz, Linoleum, verschiedene Metalle

Oberfläche

Schellackpolitur auf Ölgrundierung

Abmessung 100 / 78,8 / 62,5 cm [b/h/l]
Wettbewerb   »Holz bewegt« 2021
Heutzutage findet es niemand überraschend, wenn jemand seinen Körper täglich pflegt, aber alle wären entsetzt, wenn er seiner Seele dieselbe Pflege zukommen ließe.
Alexander Solschenizyn
Gestalter:in Christian Knutz

Tischler-Umschüler, 3. Ausbildungsjahr
Bremerhaven


Filter:

Bilder Lena Jürgensen

Jetzt bewerten!