Taschengeld
Geldbörse

4.2/5 (5 Abstimmungen)

Die kleine Geldbörse ermöglicht einen aufregenden Einblick in die unterschiedlichsten Formen, die die Hölzer in der Werkstatt annehmen können. Fernab von Hochglanz und Konservierung zeigt sich der Werkstoff Holz in seinen ehrlichsten Formen und wird greifbar.
Durch das schnelle Reduzieren des Inhalts auf die wichtigsten Karten bietet diese Geldbörse eine leichte, stilvolle und vor allem sichere Alternative zum herkömmlichen Portemonnaie im Trubel des Nachtlebens.


Material

europäische Laub- und Nadelholz-Furniere, recycelter Fahrradschlauch

Oberfläche

unbehandelt

Abmessung 8,5 / 8,5 / 0,3 cm [b/h/l]
Wettbewerb   »Holz bewegt« 2019
Karte, Ausweis, Taschengeld
Constantin Wragge
Gestalter:in Constantin Wragge

Tischler-Auszubildender im 3. Lehrjahr, Bad Zwischenahn


Filter:

Bilder Lena Jürgensen

Jetzt bewerten!