Hör- & Fühlmemory

Spielzeug

16 handgefertigte Holzdosen, die sich optisch kaum unterscheiden lassen. Im Inneren befinden sich jedoch verschiedene Materialien, die auf Grund Ihrer Beschaffenheit unterschiedlich klingen. Jeweils zwei Dosen gehören als Paar zusammen.
Kinder entwickeln dabei nicht nur ein besseres Gehör, sondern verbessern, wie beim klassischen Memory, auch ihre Merkfähigkeit.
Auf einer Platte stehen acht kleine Kegel in Bohrungen. Verschiedene Materialien befinden sich auf der Unterseite der Kegel und auf dem Boden der Bohrungen. Ziel ist es die Materialien zu ertasten und den Kegel zu der passenden Bohrung zu finden.
Kinder lernen so, nur mit ihren Händen, dass sich Materialien unterschiedlich anfühlen.


Material

Eiche-/Kiefer-/Ahorn-Vollholz

Oberfläche

geölt

Abmessung 15 / 30 / 4 cm [b/h/l]
Wettbewerb   «Holz bewegt» 2019
Heutzutage findet es niemand überraschend, wenn jemand seinen Körper täglich pflegt, aber alle wären entsetzt, wenn er seiner Seele dieselbe pflege zukommen ließe.
Alexander Solschenizyn
Möbeldesigner Maylin Doerr

zur Zeit an der Fachschule Holztechnik Hamburg


Filter:

Bilder Lena Jürgensen

Schreibe einen Kommentar

Jetzt bewerten und auf die Sterne klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Weitere Designs