Set di dol
Sitzbank

4.67/5 (3 Abstimmungen)

Sich nach dem stressigen Alltag einfach mal fallen lassen und dabei sogar aufgefangen werden?
Kein Problem: „set di dol!“


Material

Gestell: Eiche-Vollholz, recycelte Fahrradschläuche
Waben: Eiche-, Esche-, Ahorn-, Nussbaum-, Kirschbaum-, Mahagoni-, Kiefer- und Buche-Vollholz

Oberfläche

gebürstet

Abmessung 160 / 45 / 55 cm [b/h/l]
Wettbewerb   »Holz bewegt« 2019
Die vielen Bäume und die wenigen Menschen
– die machen denn Wald so schön.
Otto Weiss
(1849 - 1915), Wiener Musiker und Feuilletonist
Gestalter:in Henning Kühl

Tischler-Auszubildender, Tischlerei Adamsky, Marnerdeich


Filter:

Bilder Lena Jürgensen

Jetzt bewerten!