Eek Mbao
Schreibtisch

4/5 (5 Abstimmungen)

Die Formgebung wurde bewusst in Kontrast zu dem eher schweren und massiven Werkstoff in filigranen Maßstäben gewählt.
Um einem Werfen der Klappe sowie des Bodens entgegen zu wirken, wurde eine Dreischichtplatte gefertigt.
Um die horizontale Geradlinigkeit zu brechen, befindet sich im oberen Teil des Sekretärs ein nach dem goldenen Schnitt geteilter Aufbau.

Getragen wird das Möbel von einem dezentem Stahlgestell, in dem sich die Radien des Korpusses wiederfinden.
Die Verwandlung von einem statischen Element eines massiven Fachwerkhauses findet ein weiteres „Leben“ in einem filigranen Möbel.

Eine Hommage an diesen weisen und charaktervollen Werkstoff, der ursprünglich entsorgt werden sollte.


Material

Alteiche-Vollholz, Quadratrohr

Oberfläche

Leinöl, brünierter Stahl

Abmessung 100 / 75 / 55 cm [b/h/l]
Wettbewerb   »Holz bewegt« 2021
Heutzutage findet es niemand überraschend, wenn jemand seinen Körper täglich pflegt, aber alle wären entsetzt, wenn er seiner Seele dieselbe Pflege zukommen ließe.
Alexander Solschenizyn
Gestalter:in Leon Rickert

Tischler
Hamburg – Wilhelmsburg


Filter: ,

Bilder Lena Jürgensen

Jetzt bewerten!