Frisch in die Hände gespuckt!

Hallo liebe Leute,
die Sonne scheint, die WM steht vor der Tür und »Holz bewegt« geht in die vierte Runde, yes!

Von Wettbewerb zu Wettbewerb haben sich die eingereichten Möbel und Objekte in Einfallsreichtum, Qualität und guter Gestaltung gesteigert.
Die Bandbreite war sehr groß. Nicht wenige Objekte haben die Gäste und selbst die Juroren positiv überrascht.
Wer hat denn zum Beispiel schon einmal ein Fahrrad aus Holz gesehen?
Oder die traditionelle Biegeholz-Technik, die auf der Ausstellung in Form von Workshops vorgeführt wurde und überraschend grosses Potential für zeitgemässe Gestaltungsaufgaben bietet.

Nun könnt Ihr Euch für den Wettbewerb 2015 anmelden. Informationen und das Anmeldeformular dazu gibt es hier.

Zusätzlich zu der freien Entwurfsthematik wird dieses Mal die Sonderaufgabe »Das Ver-rückte Nachtschränkchen« ausgelobt.

Ich bin sehr gespannt, was Ihr Euch für den 4. Wettbewerb »Holz bewegt« wieder ausdenken werdet![jc]

Filter: ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Wettbewerb 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*